lust auf den job

gestern morgen habe ich eine sehr interessante erfahrung gemacht. ich stand um 07:30 am martin place in sydney und habe für eine promotion-aktion vouchers (gutscheine) verteilt. das ist zugegebenermaßen nicht der beste job den man bekommen kann, aber er führt dazu, dass ich in meinem anzug im cbd stand und jedem, der aus dem bus ausgestiegen ist einen solchen gutschein hingehalten habe.
07:30 ist eine frühe uhrzeit. zumindest für mich. ich bin morgens zwar sehr kreativ, brauche aber einen gewissen freiraum um das auch ausleben können. das, was ich gestern morgen in sydney gesehen habe, waren mehr oder weniger schlecht gelaunte menschen, die ins büro „stürmen“. every minute counts. die damen im kostümchen, immer mit handtasche, oft mit ipod und mobilephone gleichzeitig (also keine hand mehr für meinen gutschein frei – schade für sie…). die herren im anzug. manche davon hatten die krawatte noch nicht umgebunden sondern ihn wie einen schaal offen um den hals gelegt. ohne knoten versteht sich. das hat was von einer whisky-piano-bar..schaut in jedem fall erstmal lässig aus. ich vermute aber, dass der spätestens im aufzug in den 10 stockwerken, wo es zumindest räumlich nach oben geht, gebunden wird. kreativ sah das alles nicht aus. manche tun einfach zuviele sachen gleichzeitig. telefonieren, gehen und essen oder den starbucks-cafe trinken (der dann auf den anzug kippt – klappt eigentlich nie)

ich habe weiter festgestellt, dass all die leute nicht wirklich gut gelaunt waren. aber warum nur? ist der job zu hektisch, die kollegen nervend oder chef zu schwierig? ich weiß es nicht. aber die gute laune war heute morgen am martin place nicht zu hause. was ich persönlich sehr schade finde. aber auf mich machte das den eindruck, als wenn die vielen motivierten menschen, doch nur ins büro gehen um ihr leben zu finanzieren und am ende des monats (in australien wird teils am anfang und in der mitte des monats gehalt gezahlt) die kohle zu bekommen. schade. würden sie doch jobs machen, die einem morgens schon das lächeln auf die lippen zaubern, dann wäre das doch viel einfacher.

ich hoffe mal, dass ich mich vertan habe und die alle später die beste laune haben. aber ich bezweifle das sehr.

dabei ist es doch so einfach. lächeln und gute laune haben. go 4 it…

Tags: No tags

Comments are closed.