o’zapft is – down under version

sydney hat alles. sogar deutsches bier und ein löwenbräu. eigentlich wollte ich gar nicht dahin, denn das hab ich ja zu hause. und ehrlich gesagt, bin ich da auch nur zufällig vorbeigekommen. denn ich war auf dem weg zum market. the rocks hat einen und der öffnet samstags und sonntags. also war ich auf dem weg zum market. und da begegnet mir das sagenumwogene löwenbräu.
immer mal wieder laufen einem ja deutsche über den weg und die erzählen dann vom löwenbräu. jaja, in bayern daheim, in der welt zu hause. ich bin nach meinem market-besuch dann zurück und da fiel mir ein, dass ja heute der anstich zur wiesn ist. jetzt in dem augenblick wo ich das schreibe, sitzen in münchen schon wieder zehntausende in den zelten und warten darauf, dass der chef sagt: „o‘ zapft is“

löwenbrau sydney o zapft is in sydney das löwenbräu in sydney

das löwenbräu versucht bayrische lebensfreude zu versprüchen. die herrschaften, die dort arbeiten sind allesamt in tracht und es gibt neben löwenbräu auch spaten. ich weiß gar nicht genau, ob die zusammengehören. könnte ja demnach sein. ich bestellte, der tradition entsprechend ein hähnchenschnitzel, eine halbe und ein bisschen brot als appetizer für die bayrische gemütlichkeit.
eins muß man den sydney-bayern lassen. sie haben von der mutterstadt gelernt. 41$ ist ein stolzer preis für ein bisschen pommes und ein bier. es wurde nicht auf den tischen getanzt, schade eigentlich.

Tags: No tags

Comments are closed.