sydney oxfort street paddington

good morning germany,

i’m there. on saturday i moved to sydney. 4 millionen menschen leben hier. also ungefähr so groß wie berlin. nur wärmer, was sehr angenehmn ist. es ist ja, so glaube ich zumindest immer noch winter. trotzdem ist tagsüber t-shirt wetter.

linksverkehr in sydney. look left hyde park sydney found a haidresser on a sunday

das coole an sydney ist, dass die geschäfte am sonntag geöffnet haben.
und deshalb habe ich dann auch gestern ein bisschen eingekauft. die preise sind dabei etwas teuerer als in deutschland. für ein paar orangen, eine staude bananen und birnen habe ich $19.80 gezahlt. das sind 12€. aber gut, dafür ist das auch ein bisschen gesünder. und ich will hier ja healthy leben.
in italien war ich auch schon beim frisör. die herausforderung bestand damals darin, dass ich kein italienisch und er kein englisch oder deutsch sprach. das war bei daisy natürlich etwas einfacher. die kommt aus korea und hat mir am sonntagnachmittag noch schnell die haare geschnitten.

Tags: No tags

Comments are closed.