unser mann in amsterdam

amsterdam ist eine tolle stadt. alt und mit schönen häusern. und amsterdam besteht ja nicht nur aus gras, was man, wenn man nicht dort wohnt, leicht glauben könnte.
ich habe holländer als sehr nette und vor allem sehr liberale menschen kennengelernt.

ich hatte also das glück, nochmal nach amsterdam zu fahren und alte freunde zu besuchen. auf dem 10 minuten video habe ich die highlights einer tollen stadtführung zusammengefasst, damit ihr, die ihr vielleicht noch nie da gewesen seid, einen eindruck bekommt.

grachten in amsterdam pilsvogel in amsterdam rembrandtsplain in amsterdam lunch am sonntag in amsterdam lunch in amsterdam am sonntag

hier ist das nemo museum von renzo piano (cooler name, aber der heißt wohl wirklich so..), der dam square, einige grachten, die kanäle zu sehen. und ich war im pilsvogel. ein juwel des amsterdamer nachtlebens. kluun hat in mitten ins gesicht mehrfach davon berichtet. man kann dort ganz fantastisch essen und später wird es da richtig gut.

Link: sevenload.com

2 Antworten auf „unser mann in amsterdam“

  1. Dandy Andy, der Bericht ist vom 11. Feb. Bist Du jetzt richtig busy oder schon wieder im Urlaub?
    Warum soll man meinen, dass Amsterdam grün ist? Ich dachte, da ist überall Wasser. Muss ich mal unseren Quoten-Holländer fragen :-)

  2. Ja, Amsterdam ist eine sehr coole Stadt. Nein, bin nicht schon wieder im Urlaub. Werde das aber bestimmt bald mal sein.

Kommentare sind geschlossen.