wir sind europameister – podolski schießt deutschland zum titel

australien ist der zeit der voraus. wir liegen allein 8 stunden vor deutschland und 17 vor kalifornien (nur, falls klinsmann anruft und fragt wegen der championsleague-tickets).

deshalb wusste ich schon das ergebnis von deutschland gegen polen schon, bevor es in klagenfurt überhaupt angestossen worden war. deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass deutschland den titel holt und deshalb kann ich das jetzt auch schon schreiben.

während in europa die auto-corso gestartet werden, in münchen die leopoldstrasse wahrscheinlich gesperrt wurde um das sommermärchen reloaded zu feiern, haben wir in australien den queens birthday. yep. sowas feiern wir hier. what do you do? mmh, get shittheaded…

den tag vorher hatte ich ja bei sbs geschaut und voller begeisterung festgestellt, dass die die europameisterschaft zeigen. also schweiz gegen irgendwen und die türkei gegen portugal. beide spiele live. super.
einen tag später konnten sie immerhin noch mit wrestling dienen. das deutsche spiel war im paytv bei setanta sports. das muss man sich mal vorstellen. live & delayed international sports. To subscribe or for more information please call 1300728268 or visit www.setanta.com.au
vielen dank.

also keine em. zumindest nicht live. während podolski deutschland also zum titel schoß, lag ich im bett und schlief. zumindest irgendwie. weil ich ja immer noch nicht wieder online bin, habe ich sms in die welt geschickt mit der bitte um den zwischenstand. da ich nicht genau weiß, wann ich hier wieder ins web kann, wäre es gut, wenn wir diesen serivce beibehalten und ihr mich einfach per sms über das spielgeschehen auf dem laufenden haltet. grazie mille.

2 Antworten auf „wir sind europameister – podolski schießt deutschland zum titel“

  1. engelchen, nicht online zu sein ist keine option! vielleicht kannst du dir einen sms service von spox.com organisieren oder sowas. keine ahnung. aber da ist echt eine schande. der oberfußballer ist nicht mitten drin. und nicht mal nur dabei.
    hab´s gut in australien. julia

  2. es ist nicht nur nicht online zu sein. ich habe ja auch nicht den rechner der online ist. es gibt einen, der parkt aber im arbeitszimmer meines flatmates. und das ist die amerikanische tastatur. confusing.
    anyway, alles wird gut. good bless prinz poldi

Kommentare sind geschlossen.