Zenti St. Petersburg – FC Bayern München

heute sind die karten für das bielefeldspiel angekommen. meine hoffnung ist also, dass bayern das spiel am sonntag gegen keine ahnung wen verliert und ich dann den neuen deutschen meister gegen bielefeld feiern kann.
das wiederum wird nichts werden. warum? ganz einfach. weil bayern mit der endspiel-euphorie in die letzten bundesligapartien geht und deshalb auch am sonntag gewinnt. ich weiß nämlich schon jetzt das ergebnis von morgen. 0:3. ein klarer bayern-sieg. nie gefährtdet. ich vermute mal, dass der in der ersten halbzeit schon klar gemacht wird. dann wechselt hitzfeld van bommel aus, damit der wegen der 2. gelben karte nicht für’s finale in manchester gesperrt wird. zurecht fragt ihr euch, wer die tore schießt. auch da habe ich schon eine antwort. also eigentlich drei.
die russen, die ohne ihre etatmäßigen aussenverteidiger antreten müssen, werden sich auf luca toni konzentrieren. das eröffnet anderen die große chance auf den torerfolg. lucio macht das erste. kopfball.
schweinsteiger oder demichelis das zweite und das letzte podolski, der in der halbzeit für klose kommt. konter. das war’s feierabend. manchester, here we come.
der finalgegner wird übrigens florenz sein. die gewinnen 1:0 gegen glasgow, schießen das tor nach einem unberechtigtem elfmeter und stellen sich dann hinten rein.
also bayern gegen florenz im endspiel. ciao luca.

Comments are closed.